Was wir produzieren auf unserem Biohof

Genuss, der HERZ UND MAGEN ERFREUT



Dinkelmehl

Unser Dinkelfeld wird Anfang August von einem Mähdrescher gedrescht. In der Dittligmühle, die direkt neben uns liegt, wird es zu Mehl verarbeitet.
Das Bio Dinkel Weiss-, Ruch- und Vollkorn-mehl verkaufen wir bei uns im Hoflädeli sowie bei Demetrius Steffisburg, Oekoladen Thun, Gartenbauschule Hünibach und Swiss Mountain Markt Interlaken.

 

Kartoffeln

Wir produzieren rund 60 – 70 a Kartoffeln. Frühkartoffeln Agata, Lagerkartoffeln Charlotte, Vitabella, Désirée, und Agria.
Zur Stärkung, Wachstum und Düngung unserer Kartoffeln verwenden wir natürliche Präparate wie Brenneseljauche und EM (effektive Mikroorganismen).
Dies freut auch unsere Bodenlebewesen.

Einen Teil der Frühkartoffeln produzieren wir für einen Marktfahrer im Oberwallis, alle anderen Kartoffeln vermarkten wir über unseren Hoflädeli, Demetrius Steffisburg, Oekoladen Thun und Gartenbauschule Hünibach.


Kräuter

Seit 2018 produzieren wir verschiedene Kräuter. In diesem Jahr setzten wir 5a Liebstöckel als Mehrjahreskultur an und 8a Petersilien.
Am Tag der Ernte liefern wir die Kräuter an Swiss Alpine Herbs Därstetten, dort werden sie getrocknet und weiter verarbeitet.
Diverse Gewürze und Tee von Swiss Alpine Herbs sind in unserem Hoflädeli erhältlich.

 

Gemüse

Für unser Hoflädeli pflanzen wir Salate, Karotten, Zucchetti, Lauch, Kabis rot und weiss, Kürbis, Randen, Sellerie, Wirz,  Zwiebeln an.
Einige Gemüse produzieren wir auch für den Oekoladen Thun.


Eier

Wir haben 100 Legehennen, deren Eier wir im Hoflädeli, bei Demetrius Steffisburg, Oekoladen Thun und Gartenbauschule Hünibach verkaufen.

 

Pilze

Die Pilze faszinieren uns seit längerer Zeit. Es ist spannend zu beobachten wie ein geimpf-ter Holzdübel einen  Holzstamm beimpft und nach einiger Zeit aus dem Stamm Pilze wachsen.